Koreanische Kampfkunst
KMAD-DO© = Hapkido / Karate / Kick-Boxing / Jeet Kune Do / Taekwondo / Tai Chi / Qi Gong / Yoga 

Hapkido

Was ist Hapkido - koreanische Bedeutung: Harmonie von Körper und Geist

Hap bedeutet Harmonie zwischen Körper und Geist, Ki ist die Lebensenergie und Do bezeichnet den Trainings- und auch Lebensweg. Eine weit verbreitete Übersetzung ist: der Weg, die Energie in Harmonie mit dem Körper zu bringen.

Nutzen Sie die Kraft des Gegners.

Im Hap-Ki-Do bedient man sich runder, kreisförmiger und geschmeidiger Bewegungen, Faust- Fuß Techniken und Nervendruckpunkttechniken. Anfänger dieser Sportart lenken die Energie des Angreifers ins Leere, Fortgeschrittene lenken die Energie um in Hebel- und Wurftechniken. Die Angriffsenergie wird umgeleitet und richtet sich letztendlich gegen den Angreifer selbst.



 
 
 
E-Mail
Anruf